45/46 KW. Gipskarton …es schleift….

Leider gab es in der 45 KW. nicht viel zu berichten, daher habe ich die 45 und 46 KW. zusammengepackt.

Die Trockenbauer haben es tatsächlich geschafft uns aufzusuchen.

Leider sehr verspätet und zudem auch nicht abschließend..

Angefangen in der 45 KW am Mittwoch..dann einen Tag Pause eingelegt und am Freitag nochmal kurz ein Stück.

In der 46 KW. haben Sie sich gar nicht erst gemeldet. Nach unzähligen Telefonaten mit der Bauleiterin, konnte uns auch keinerlei saubere Auskunft erteilt werden wann es nun endlich weiter geht.

Unser Nachbar hat sich das ganze mal angeschaut und war der Meinung, dass es sein Lehrling sogar sauberer hinbekommen hätte.

Unmengen an dick aufgetragener Spachtelmasse sind das Ergebnis, wenn die Trockenbauer ganz genau wissen, dass Sie den Mist nicht wieder runterschleifen müssen..

Den Punkt wollten wir in Eigenleistung übernehmen bzw. war klein gedruckt Vertraglich bei HvH so angegeben..die Decken im EG lassen wir geben Aufpreis verspachteln.

Dennoch sind wir zufrieden das es endlich weitergeht. Unser Fliesenleger hat bereits begonnen das erste Zimmer zu fliesen und die Bodenluke ist auch drin. Am Freitag kam noch fix der Fliesenleger von HvH und hat im DG Bad noch eine Grundierung gestrichen.

Das Estrichprogramm ist abgeschlossen und der Speicher hatte kurzzeitig runtergeheizt. Erstaunlicherweise steht nun dennoch täglich 40 Grad auf dem Display und es ist verdammt heiß im Haus.

Täglich 3 mal Stoßlüften (vielen Dank an unseren Nachbarn der uns hierbei hilft, da wir arbeitstechnisch nicht die Zeit haben vormittags nochmal zum Haus zu fahren, übernimmt unser Nachbar die Lüftung).

In der 46 KW. waren wie angekündigt keinerlei Gewerke auf der Baustelle daher habe ich nach Feierabend nochmal 3 Stunden täglich richtig gas gegeben und bereits mit dem schleifen begonnen (kleiner handlicher Multischleifer…). Ich warte nun noch auf den Rest der dick aufgetragenen Spachtelmasse um das wieder ordentlich abzuschleifen.

Hier mein Tipp: Besorgt euch für ein schmalen Taler jemanden, der die Schleifarbeiten übernimmt. Habe mich dort doch ziemlich verschätzt, was das für ein Aufwand ist.

Inj der nächsten Woche sollte unser Fliesenleger fertig sein und die Decken im EG abgeschlossen werden.

Dann heißt es wenn es die Feuchtigkeit zulässt grundieren , malern, Laminat verlegen.

2015-11-16 08.06.50 2015-11-16 08.06.43 2015-11-16 08.06.37 2015-11-16 08.06.28 2015-11-16 08.06.19 2015-11-09 17.17.43 2015-11-08 16.48.15 2015-11-08 16.47.58 2015-11-08 16.47.35 2015-11-08 16.47.23 2015-11-08 16.47.11

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.